Jugendtag

mit Projekt-Orchester

Hier unser kleines Video zum Jugendtag:

Eine Premiere wird es am Freitag, den 14. Juni geben, wo zum ersten Mal ein „Jugend-Tag“ veranstaltet wird. In Köstendorf genießt die Jugendarbeit schon seit längerer Zeit einen sehr hohen Stellenwert und so zählt alleine das Jugendblasorchester Köstendorf mehr als 30 Musiker.
Die Idee war nun alle Jugendblasorchester und Jungmusiker des Bezirks Flachgau einzuladen, um im Rahmen des Bezirksmusikfests ein kleines Konzert zu geben.
Die Rückmeldungen waren unglaublich, und so werden sich am 14. Juni fast 300 Jungmusiker am Köstendorfer Dorfplatz zu einem gewaltigen Projekt-Jugendorchester formen und den Festakt des Jubiläumsfestes zu etwas ganz Besonderen machen.
Im Vorhinein wird am 19. Mai ein großer Probentag stattfinden, wo sich die Kinder und Jugendlichen erstmals treffen, sich kennenlernen und gemeinsam die Stücke zuerst im Register und anschließend im gesamten Orchester proben.
Einige der teilnehmenden Jugendblasorchester werden sogar im klingenden Spiel zwischen den großen Kapellen in den Dorfplatz marschieren und sind bereits kräftig am Üben.
Ein noch nie dagewesenes Projekt das nicht nur für die teilnehmenden Musiker ein prägendes Erlebnis verspricht, sondern auch für alle Mitwirkenden und Zuhörer des Bezirksmusikfests in Köstendorf

gemeinsamer Probentag, am 19.5.2019

Der Probentag war für alle Beteiligten ein großes Erlebnis. Nach den jeweiligen Registerproben gab es einige Spiele im Freien. Am Nachmittag wurde dann die Gesamtprobe abgehalten. Der Höhepunkt war sicherlich der Kurzauftritt von BlechreizPop in der Mittagspause. Natürlich ließen sich viele ein Autogramm danach nicht entgehen. 
Hier gibt es einige Fotos von diesem einzigartigen Tag: http://foto.tmk-koestendorf.at/index.php?/category/197